Premiere in der Kindertagesstätte: Ein Familienfest

Auch beim Schubkarrenrennen hatten Eltern und Kinder viel Spaß. Foto. KiGa
Auch beim Schubkarrenrennen hatten Eltern und Kinder viel Spaß. Foto. KiGa

Einen ganz besonderen Vormittag konnten am Samstag, den 9. Mai die Familien der evangelischen Kindertagesstätte Schwarzenbruck erleben.

 

Dem unbeständigen Wetter zum Trotz starteten sie um 10.00 Uhr mit entsprechender Kleidung und Picknick ausgerüstet am Kindergarten, von wo aus bunte Bänder sie von einer erlebnisreichen Station zur nächsten führten.

 

Gemeinsam mit ihren Eltern starteten die Kinder unterwegs zum Bobby-Car-Rennen und Schubkarrenlauf, überwanden im Wald ein riesiges „Spinnennetz", stellten sich dem Gummibärchen-Katapult und schöpften Wasser aus der Schwarzach.

 

Schließlich konnten alle Familien mit ihren bei den Stationen ergatterten Bändern im Wiesengrund ein Bäumchen schmücken, und sich anschließend zu einem gemütlichen, wohlverdienten Picknick niederlassen.Der entspannten, fröhlichen Stimmung konnte auch ein klitzekleiner Regenschauer nichts anhaben, und so werden diesem Familientag ganz sicher noch weitere folgen! B.D.